Menü Schließen
Abigail De Kosnik
Mercator Fellow

Profil

Abigail De Kosnik ist vom 27. Juni bis 23. Juli 2022 Mercator-Fellow im Graduiertenkolleg.

Abigail De Kosnik ist Associate Professor an der University of California, Berkeley, im Berkeley Center for New Media (BCNM) und in der Abteilung für Theater, Tanz und Performance Studies. Sie ist außerdem Direktorin des BCNM und wurde zum 2020-2025 craigslist Distinguished Chair in New Media ernannt. Sie ist die Autorin von Rogue Archives: Digital Cultural Memory and Media Fandom (MIT Press, 2016) und mit Keith Feldman Mitherausgeberin von #identity: Hashtagging Race, Gender, Sexuality, and Nation (University of Michigan Press, 2019). Sie hat Artikel über Medienfandom, digitale Populärkultur, soziale Medien und Performance Studies in u.a. Third Text, Cinema Journal (heute Journal of Cinema and Media Studies), The International Journal of Communication, Modern Drama, Transformative Works and Cultures, Verge: Studies in Global Asias, Performance Research veröffentlicht. Sie ist Mitorganisatorin von The Color of New Media, einer Arbeitsgruppe, die sich mit Technologie und Intersektionalität beschäftigt. De Kosnik ist Filippina-Amerikanerin.

 

Mitglieder
Koordinator_in
Studentische Hilfskräfte