Menü Schließen
Kollegveranstaltungen
05.11.2018 – 11.11.2018
Duisburg
Duisburger Filmwoche
Teile des Mini-Clusters «Following Objects» wechselten anlässlich der 42. duisburger filmwoche zwischen Kaffee im Grammatikoff (2€) und dem Kinosaal im filmforum am Dellplatz.
29.10.2018 – 04.11.2018
Leipzig
DOK Leipzig
Im Oktober verbrachte das Mini-Cluster „Following Objects“ des Graduiertenkollegs viele Stunden in den Kinos von Leipzig.
22.10.2018 – 11.02.2019
Medienraum im IG-Farben-Haus
Magnifying Mondays 2018/2019
Das Graduiertenkolleg "Konfigurationen des Films" lädt herzlich zur Materialsichtung "Magnifying Mondays" ein.
20.09.2018 • 18:00
Raum 7.214 des IG-Farben-Hauses
Benoît Turquety: Medium, Format, Configuration: The Displacements of Film
Unser Mercator-Fellow Benoît Turquety hielt am 20. September 2018 einen Vortrag mit dem Titel "Medium, Format, Configuration: The Displacements of Film."
01.09.2018 – 30.06.2019
Filmmuseum Düsseldorf
Kooperation mit dem Filmmuseum Düsseldorf
Kooperation mit dem Filmmuseum Düsseldorf - Vortragsreihe im Rahmen der Ausstellung “Fantastische Welten, perfekte Illusionen: Visuelle Effekte im Film."
04.07.2018 • 18:00
Raum 7.214 des IG-Farben-Hauses
John Mowitt: Tracks from the Crypt
Unser Mercator-Fellow John Mowitt hält am 04. Juli 2018 einen Vortrag mit dem Titel "Tracks from the Crypt."
07.05.2018 – 09.07.2018
Medien- /Filmraum im IG-Farben-Haus
Magnifying Mondays 2018
Das Graduiertenkolleg "Konfigurationen des Films" lädt herzlich zur Materialsichtung "Magnifying Mondays" ein.
04.05.2018
Medienraum im IG-Farben-Haus
Vollversammlung
Im Geiste der Rückschau versammelten sich die Sprecher des Kollegs, die Kollegiat*innen, Postdocs, Koordinatorin und beteiligte Wissenschaftler*innen zur jährlichen Vollversammlung um die bisherigen Fortschritte des Kollegs zu evaluieren.
11.12.2017 – 12.12.2017
Bad Homburg, Forschungskolleg Humanwissenschaften
Method Lab
Im Dezember lud das Kolleg Erika Balsom (King’s College London) und Roman Lobato (RMIT University) zu einem methodologischen Biwak in die Kurstadt Bad Homburg ein.
28.11.2017 – 29.11.2017
Eisenhower-Saal im IG-Farben-Haus
Theory Lab
Kurz nach dem Auftaktworkshop nahm das Kolleg die Arbeit auf, indem es die Möglichkeit eines theoretischen Rahmens diskutierte, der dem interdisziplinären Charakter des Kollegs entspricht.
11.09.2017 – 13.09.2017
Eisenhower-Saal im IG-Farben-Haus
Auftaktveranstaltung
Bereits mit dem Auftaktworkshop, der sowohl im Eisenhower-Saal, dem früheren Konferenzraum des Surpreme Headquarters of the Allied Expeditionary Forces, sowie dem Deutschen Filminstitut ausgetragen wurde, wies sich das Kolleg als prinzipiell dezentrales, multifokales Forschungsvorhaben aus.
Neuerer Einträge