Menü Schließen
Kooperation mit dem Filmmuseum Düsseldorf
01.09.2018 – 30.06.2019
Filmmuseum Düsseldorf

Das Filmmuseum Düsseldorf bietet seit September 2018 in der Sonderausstellung „Fantastische Welten, perfekte Illusionen: Visuelle Effekte im Film“ Einblicke in die Geschichte der filmischen Spezialeffekte an und erforscht die deren technische aber auch historische Entwicklung. Die begleitende Filmreihe bietet darüber hinaus eine Plattform an um Diskussionen über wichtige Filme und Special Effects-Künstler zu führen. Kollegiat*innen stellten in Kooperation mit dem Filmmuseum Düsseldorf eine Reihe von Filmen vor und setzten sich mit Fragestellungen auseinander, die auch für das Kolleg relevant sind: Wie geht die Filmwissenschaft mit der Präsenz bewegter Bilder in den unterschiedlichsten, gesellschaftlichen Zusammen hängen um? Wie lässt sich ein Gegenstand fassbar machen, der scheinbar ständig die Bedingungen verändert, unter denen er entsteht?

Fig. 1:
Vortrag Planet der Affen 1968. Photo by Filmmuseum Düsseldorf.
Kollegveranstaltungen