Menü Schließen
Was wird aus dem Film, wenn er das Kino verlässt? Was machen Bewegtbilder jenseits des klassischen Dispositivs der Vorführung – zuhause, im Laboratorium, im Museum, im Schulzimmer oder in öffentlichen Räumen? Und wie verändern neue Technologien wie digitale Photographie und Netzwerkkommunikation Formen und Gebrauch des Films?

Mit einem Begriff der Filmkultur, welcher die etablierten Ansätze der Filmwissenschaften auf die Probe stellt und ihre Erneuerung erforderlich macht, untersuchen jeweils zwölf Doktorand*innen und zwei Postdocs unterstützt von fünfzehn beteiligten Wissenschaftler*innen in diesem DFG-Graduiertenkolleg Konfigurationen des Films in einem interdisziplinären Zusammenhang, der neben Film- und Medienwissenschaft und Theaterwissenschaft auch Philosophie, Musikwissenschaft und Literaturwissenschaft umfasst.
News
Neuerscheinung in Open Access: „Tacit Cinematic Knowledges“
Soeben erschienen in Open Access in der „Configurations of film“-Reihe von meson press: “Tacit Cinematic Knowledge”, herausgegeben von Rebecca Boguska, Guilherme Machado, Rebecca Puchta, Marin Relijc.
News
“World Socialist Cinema Alliances, Affinities, and Solidarities in the Global Cold War“ von Masha Salazkina
Mercator Fellow Masha Salazkina’s book “World Socialist Cinema Alliances, Affinities, and Solidarities in the Global Cold War“ named “Best Scholarly Book of 2023” by the Chronicle of Higher Education.
News
Open-Access-Publikation: Serge Daney and Queer Cinephilia
"Serge Daney and Queer Cinephilia" ist jetzt als Open Access bei meson press erschienen - herausgegeben von Kate Ince, Pierre Eugene und Marc Siegel für die Buchreihe "Configurations of Film".
News
Neuerscheinung: „Films That Work Harder“
"Films That Work Harder: The Circulation of Industrial Film" ist ab sofort bei Amsterdam University Press erhältlich.
News
„A Media Epigraphy of Video Compression: Reading Traces of Decay“ von Marek Jancovic
Das Dissertationsprojekt von Marek Jancovic, einem unserer Alumni, ist als Buch bei Palgrave Macmillan erschienen.
News
Podcast release: “TCK. A Podcast Series About Film Outside of Cinema“
First episode of “TCK. A Podcast Series About Film Outside of Cinema” by Rebecca Boguska (1st cohort) and Sophia Gräfe. Guests: Vinzenz Hediger & Guilherme Machado.
Kollegveranstaltung
14.12.2023 – 16.12.2023
Goethe-Universität Frankfurt am Main / Jüdisches Museum Frankfurt / DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum
Critical Barbra
„Critical Barbra“, eine internationale Tagung, zelebriert die unterschiedlichen Aspekte von Streisands Talent mit Filmvorführungen, Vorträgen und Performances im Kino im Filmmuseum, dem jüdischen Museum Frankfurt und an der Goethe-Universität.
Kollegveranstaltung
07.11.2023 • 11/7/23 20:15
Pupille, Mertonstraße 26-28
Amateur shorts – Vnutri film festival
Join us for the screening of amateur shorts from Russian regions by the Vnutri festival program at Pupille cinema.
Kollegveranstaltung
16.11.2023 – 17.11.2023
Hörsaal H14 (4. OG), Campus Bockenheim, Gräfstr. 50–54, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Memes in der Popkultur: Plattformen, Prozesse, Praktiken. Konferenz
15. Jahrestagung der AG Populärkultur und Medien in Zusammenarbeit mit der AG Signale der Gesellschaft für Medienwissenschaft.
Kollegveranstaltung
07.11.2023 • 11/7/23 18:00 – 11/7/23 20:00
Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend, Max-Horkheimer-Str. 4. Seminarhaus, Raum SH 0.101.
Zhen Zhang: Sinophone Cine-feminisms
Tracking and analyzing several women filmmakers’ innovative and socially engaged work in both fictional and non-fictional modes, Prof. Zhen Zhang (New York University) explores the aesthetic and political possibilities of trans-cinematic practices.